Parkour - Wir stellen uns vor!

Parkour ist eine Trendsportart, die besonders bei Jugendlichen sehr beliebt ist. Beim Parkour geht es um kreative Bewegung und Überwindung von Hindernissen, was die Sportler turnerisch und akrobatisch herausfordert.

Der Traceur (so nennen sich die Parkour-Sportler) bewegt sich gewöhnlich in der freien Natur oder in der Stadt. Doch vielen Sportlern gibt es Sicherheit, akrobatische Elemente erst mal in der Sporthalle, umringt von Matten, trainieren zu können. Auch bietet die Turnhalle mit ihren Geräten viele verschiedene, kreative Trainingsmöglichkeiten. Da jeder auch unterschiedliche Stärken hat, wird die Entwicklung eigener Ideen gefördert. Außerdem wird das Körperbewusstsein gestärkt.

Die Übungsleiter haben viel Erfahrung in Akrobatik und Parkour, die sie den Jugendlichen gern weitergeben möchten.

Übungsleiter

Rubén Rotmann

0176-43828884
rubenrotmann@yahoo.de

Trainingszeiten

Montag 18.30 - 20.00 Uhr

Sportstätten

Waldorschule
Hunrodstr. 17
34131 Kassel
Öffentl. Verkehrsmittel:
Bahn: 4

Freie Waldorfschule Hunrodstraße 17 34131 Kassel