Pilates

Joseph Pilates entwickelte ca. 1920 ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allen Dingen die tiefliegenden Muskelgruppen angesprochen werden sollen. Ein Wechselspiel aus Dehnung und gleichzeitiger Anspannung der Muskulatur mit Hilfe der bewussten Atmung soll Kondition, Bewegungskoordination und Körperhaltung verbessern. Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des sogenannten „Powerhouses“, womit die in der Körpermitte gelegene Muskulatur rund um die Wirbelsäule gemeint ist, die sogenannte Stützmuskulatur, die für unsere aufrechte Haltung zuständig ist. Die Muskeln des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur  werden gezielt gekräftigt.

 

Kursbeginn:

Level I  – Montag, 29. Juli 2019, 19:00 Uhr

Level II – Montag, 29. Juli 2019, 20:00 Uhr

 

Kursdauer: 10 x 60 Minuten

 

Kosten: 35€ Mitglieder und 50€ Nichtmitglieder

Anmeldeformular

Trainerin

Andrea Boemke

Kurszeiten:

Montag: 19:00 - 20:00 Uhr (Level I)
Montag: 20:05 - 21:05 Uhr (Level II)

Sportstätten

Clubhaus TSG Wilhelmshöhe (Kursraum)
Bahn: 1, 3, 4, 7
Bus: 11, 12, 51, 52, 100

Kirchditmolder Str. 46 34131 Kassel